Die Drei Fahrzeuge: Vajrayana – Aufbau- und Vollendungsphase in der Meditation

An diesem Wochenende geht es um die geschickten Mittel (Upaya) der Aufbau- und Vollendungs-Phase (Kye Rim und Dsog Rim) in der Meditation. Lama Yesche U. Regel erläutert die Bedeutung von Visualisations-Anleitungen und Mantra-Rezitationen und ihr Bezug zu unserer meditativen Erfahrung.

Lama Yesche U. Regel Lama Yesche U. Regel · August 5, 2021

In diesem Programm wird ein systematischer und erfahrungsorientierter Überblick über die buddhistischen Lehren und Methoden gegeben. Dabei werden die drei Fahrzeuge als gleichwertige und wichtige Aspekte des Weges einzeln behandelt – in ihrer ganzen philosophischen und methodischen Vielfalt. An diesem Wochenende geht es um Vajrayana.

Die geschickten Mittel (Upaya) der Aufbau- und Vollendungs-Phase (Kye Rim und Dsog Rim) in der Meditation werden wie zu einer hohen Kunst – vergleichbar der klassischen geistlichen Musik – entwickelt. Hier kommen Buddha-Aspekte wie Avalokiteshvara (Chenresig), das Mandala der Tara oder des Medizin-Buddha zum Tragen und werden beispielhaft für diese Formen der inneren Meditation vorgestellt und verständlich gemacht. Die Bedeutung von Visualisations-Anleitungen und Mantra-Rezitationen und ihr Bezug zu meditativer Erfahrung wird erläutert und nachvollziehbar gemacht.

Samstag, 4. Dezember
10.00-13.00 Uhr
15.00-18.00 Uhr

Sonntag, 5. Dezember
10.00-13.00 Uhr

Zum ersten Mal bei Live Kursen dabei? Dann lies die allgemeinen Hinweise zu Live Kursen des Kamalashila mit Zoom.

Über den Lehrer / die Lehrerin

Lama Yesche U. Regel

Lama Yesche U. Regel unterrichtet buddhistische Lehren und Meditationen seit dem Ende einer Drei-Jahres-Klausur im Jahr 1990 im ganzen deutschen Sprachraum. Er war 16 Jahre lang ordinierter Mönch der Karma-Kagyü-Tradition. Noch vom XVI. Karmapa inspiriert gehörte er zu den Begründern des Kamalashila Instituts und des Retreat-Zentrums in Halscheid. Seit 2002 lebt Yesche in Langenfeld/Arft und leitet mit Angelika Wild-Regel seit 2005 das buddhistische Meditations- und Studienzentrum Paramita Bonn.

4 Kurse

Nicht eingeschrieben
50 € - 120 €

Kurs Beinhaltet

  • 1 Lektion