Sati-Matinee – Achtsamkeitspraxis im Sitzen, Liegen und in Bewegung (März 2023)

Übungen aus dem achtsamkeitsbasierten Stressbewältigungstraining MBSR mit Angelika Wild-Regel. An diesen Vormittagen werden Achtsamkeitsmeditationen im Sitzen, Liegen und in Bewegung gemeinsam unter Anleitung eingeübt. Kleine Textlesungen und Impulsvorträge stimmen auf die Übungen ein.

Angelika Wild-Regel Angelika Wild-Regel · Januar 17, 2023

Übungen aus dem achtsamkeitsbasierten Stressbewältigungstraining MBSR mit Angelika Wild-Regel.

Samstag, 04. März 2023 10-13 Uhr
Sonntag, 05. März 2023 10-13 Uhr

An diesen Vormittagen werden Achtsamkeitsmeditationen im Sitzen, Liegen und in Bewegung gemeinsam unter Anleitung eingeübt. Kleine Textlesungen und Impulsvorträge stimmen auf die Übungen ein. Bitte richten Sie sich einen geeigneten Übungsplatz zuhause ein, in dem Sie auch gut liegen können und kleine Yogaübungen aus der Liegeposition heraus praktizieren können.

Es ist hilfreich, wenn Sie gut sichtbar sind, damit die Anleitungen auch auf präsente Weise vermittelt werden können.

Zum ersten Mal bei Live Kursen dabei? Dann lies die allgemeinen Hinweise zu Live Kursen des Kamalashila mit Zoom.

Über den Lehrer / die Lehrerin

Angelika Wild-Regel

Angelika Wild-Regel ist Dipl.-Sozialpädagogin (FH) und MBSR-Kursleiterin (University of Massachusetts Medical School, USA, sowie Institut für Achtsamkeit, Köln). Sie begann ihre Achtsamkeitspraxis 1989 unter Anleitung buddhistischer Meister, darunter Ayya Khema. Heute fühlt sie sich verschiedenen tibetischen Lehrern sowie Thich Nhat Hanh sehr verbunden. Seit 2003 unterrichtet sie Kurse in MBSR und Metta-Meditation in Bonn und im Kamalashila Institut. Sie ist Senior-Teacher und wirkt in diversen Ausbildungen mit.

3 Kurse

Nicht eingeschrieben
Auf Spendenbasis

Kurs Beinhaltet

  • 1 Lektion