„Was immer es an Freude gibt auf der Welt, entsteht aus dem Wunsch nach dem Wohle Anderer. Was immer es an Leiden gibt, entsteht aus dem Wunsch nach dem eigenen Wohl.“
Shantideva, Kap. 8 des Bodhicaryavatara

Der tibetische Begriff Tonglen bedeutet Aussenden und Annehmen. Er beschreibt eine Meditationspraxis des allgemeinen Geistestrainings (Tib.: Lojong) innerhalb des Mahayana-Buddhismus. Dabei wird das meditative Geben (Aussenden von Glück und guten Wünschen) sowie das Annehmen (Transformieren von Leid) in Verbindung mit dem Atemzyklus praktiziert.

Im Kurs „Tonglen – Aussenden und Annehmen“ lehrt Acharya Lama Sönam Rabgye über Tongeln im Buddhismus. Die Praxis des Tonglen kehrt den gewöhnlichen Umgang mit Leid um, indem sie auf den buddhistischen Pfad verweist. In ihr findet sich die Haltung eines Bodhisattvas wieder: Man wendet sich nicht etwa vom Leid ab und versucht nicht, es loszuwerden oder zu verringern. Stattdessen nimmt man die leidvollen Erfahrungen von einem selbst und anderen bewusst wahr und an, wodurch Mitgefühl und Empathie entstehen können. Aus dem heraus ist es uns dann möglich, sowohl uns selbst als auch anderen Menschen Liebe, Mitgefühl und Glück zu schenken und diese Gefühle in die Welt auszustrahlen.

Der Online-Kurs enthält 11 Audio-Dateien.

Englisch mit deutscher Übersetzung.

Über den Lehrer / die Lehrerin

Acharya Lama Sönam Rabgye

Acharya Lama Sönam Rabgye ist seit 1999 einer der Resident-Lamas des Kamalashila Instituts. Er wurde in Nepal geboren und hat an der Karma Shri Nalanda Kloster-Universität in Rumtek/Sikkim studiert, um später im Karma Lekshey Ling Kloster in Kathmandu zu unterrichten. Sein wichtigster Lehrer, bei dem er Zuflucht nahm und ordiniert wurde, war der 3. Jamgön Kongtrul, Karma Chökyi Lodrö Senge. Im Rahmen seiner Lehrtätigkeit besucht er buddhistische Zentren in ganz Europa und betreut die Kamalashila Stadtgruppen. Er ist kompetenter Lehrer der buddhistischen Philosophie und der Meditationspraxis von Sutra, Tantra und Mahamudra.

33 Kurse

Nicht eingeschrieben
56 € - 120 €

Kurs Beinhaltet

  • 12 Lektionen