Konstruktiver Umgang mit Schwächen

Francoise Guillot Francoise Guillot · März 30, 2021

Der Kurs „Konstruktiver Umgang mit Schwächen“ von Francoise Guillot möchte einen kunstvollen Umgang mit schambehafteten Bereichen unseres Verhaltens aufzeigen, damit unsere Schwächen in Gelegenheiten zu größeren Fortschritten umgewandelt werden können.

In Krisenzeiten zeigen sich die Schwächen und Fehler von Menschen und Systemen überdeutlich. Aber sind nicht Fehler vor allem dann destruktiv, wenn wir sie leugnen bzw. ignorieren? Haben wir je gelernt, mitfühlend und weise mit ihnen umzugehen?

Über den Lehrer / die Lehrerin

Francoise Guillot

Francoise Guillot ist Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Naturheilkunde und psychologischer Beratung. Bis 1993 war sie Musik Pädagogin und für mehrere Jahren ab Ende der Neunziger Shiatsu-Ausbilderin für den französischen Shiatsu-Verband. Sie ist Autorin von zwei Büchern und von diversen Artikeln über Ethik in der Medizin und die Anwendung von Mindfulness-Training in der Psychotherapie. Sie leitet seit über 30 Jahren Seminare rund um das Thema Resilienz und ist seit 2018 autorisiert den Dharma zu lehren. Ihre buddhistische Praxis wurzelt in der Kagyu- aber auch in der Dzogchen- Tradition der Nyigma-Schule des Vajrayana Buddhismus.

3 Kurse

Nicht eingeschrieben
36 € - 90 €

Kurs Beinhaltet

  • 4 Lektionen